b² Consulting GmbH

Impressum

Adresse:

Franz-Brötzner-Straße 12/5
5071 Wals

Kontakt:

Gesetzliche Informationen:

Inhaber:
Bernhard Voglmayr
Bernhard Wimmer
Rechtsform:
GmbH
Sitz der Gesellschaft:
Wals
Firmenbuchnummer:
FN-513701 v
Firmenbuchgericht:
Landesgericht Salzburg
Rechtsvorschriften:
Gewerbeordnung: www.ris.bka.gv.at
Bezirkshauptmannschaft Salzburg
Unternehmensgegenstand:
Versicherungsvermittlung in der Form Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten
GISA-Nr.: 31760003

Gewerbliche Vermögensberatung ohne Berechtigung zur Vermittlung von Lebens- und Unfallversicherungen
GISA-Nr.: 31758529
Haftungsausschluss / Copyright:
Sämtliche Inhalte auf der Webseite erfolgen ohne jegliche Gewähr und unter Ausschluss jeglicher Haftung. Der gesamte Inhalt der Domain www.bzwei.gmbh unterliegt dem urheberrechtlichen Schutz. Jegliche über den privaten Gebrauch hinausgehende Vervielfältigung, Darstellung oder sonstige Nutzung bedarf der ausdrücklichen Genehmigung der b² Consulting GmbH. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Bildquellen:
iStock
b² Consulting GmbH
konradfersterer.com

Sustainable Finance

Art. 3 Abs. 1 und 2 Offenlegungs-Verordnung 
Um Nachhaltigkeitsrisiken bei der Beratung einzubeziehen, werden im Rahmen der Auswahl von Anbietern und deren Versicherungsanlageprodukten deren zur Verfügung gestellte Informationen berücksichtigt. 
Im Rahmen der Beratung wird ggf. gesondert dargestellt, wenn die Berücksichtigung der Nachhaltigkeitsrisiken bei der Investmententscheidung erkennbare Vor- bzw. Nachteile für den Kunden bedeuten. 
Über die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsrisiken bei Investitionsentscheidungen des jeweiligen Anbieters informiert dieser mit seinen vorvertraglichen Informationen. Fragen dazu kann der Kunde im Vorfeld eines möglichen Abschlusses ansprechen.
Art. 4 Abs. 1 bis 5 Offenlegungs-Verordnung 
Im Rahmen der Beratung werden die wichtigsten nachteiligen Auswirkungen von Investitionsentscheidungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren der Anbieter nur bedingt berücksichtigt. Die Berücksichtigung erfolgt ggf. auf Basis der von den Anbietern zur Verfügung gestellten Informationen zu ihrer Nachhaltigkeit und ggf. der Nachhaltigkeit des jeweiligen Finanzproduktes. 
Auf Grund der aktuell beschränkten Informationen der Anbieter werden diese Aspekte aktuell nicht in der Beratung berücksichtigt. Sie können auf besonderen Wunsch des Kunden auf Basis der aktuell zur Verfügung stehenden Datenlage berücksichtigt werden. Mit einem zukünftigen breiteren Marktangebot wird eine standardmäßige Berücksichtigung erfolgen.
Art. 5 Offenlegungs-Verordnung
Die Vergütung für die Vermittlung von Versicherungsanlageprodukten wird nicht von den jeweiligen Nachhaltigkeitsrisiken beeinflusst.